Auszüge aus: “Was geht mich der Dreck an?!”

[…] Genauer gesagt sind es Abermilliarden in unserem Boden, die mit einem geschätzten Gewicht von rund 600 Milliarden Tonnen gut ein Drittel des Gesamtgewichts aller Lebewesen auf unserer Erde ausmachen – Regenwürmer, Asseln und andere „größere“ Bodenbewohner noch nicht inbegriffen. Allein auf einem einzigen Teelöffel voller Erde leben davon mehr als Menschen auf der Erde – derzeit rund 7,5 Milliarden. […] […] Je nach Art umgibt die Pflanzenwurzeln z. B. bei Ektomykorrhiza-Pilzen (ekto = außen) ein dichtes Gewebe aus feinsten Pilzfäden, das die Pflanze mit Mineralien und Nährstoffen aus dem Boden oder mit Botenstoffen aus dem Netzverbund mit anderen Pflanzen versorgt. Im Gegenzug erhalten die Pilze Zucker aus der Photosynthese der Pflanzen bzw. Bäume. Auch reicht das Mycel (Gesamtheit der Pilzfäden) viel tiefer und weiter in den Boden als die Pflanzenwurzeln selbst. Mittels der vergrößerten Oberflächen der Hyphen (feinste Pilzfäden) ist zudem eine deutlich höhere Sauerstoff-aufnahme bzw. ein deutlich höherer …

Impressum

This is a user-defined post excerpt. It should be displayed in place of the post content in archive-index pages.

Datenschutz (Datenschutzerklärung)

Wir freuen uns über Deinen Besuch auf der fairnESSkultur-Website. Auch beim Datenschutz sind uns Fairness und Transparenz wichtig. Im Folgenden beschreiben wir daher, wie bei der Nutzung unserer Online-Dienste personenbezogene Daten fairarbeitet werden. Art und Umfang sowie Zweck der Erhebung und Fairwendung von Daten gemäß § 13 Abs. 1 TelemediengesetzDie Erhebung Deiner Daten dient dazu, Dir ein nutzerfreundliches Online-Angebot bereitzustellen. Du kannst unsere Website besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen. Log-FilesWenn Du unsere Website besuchst, erfassen wir ggf. in anonymisierter Form Informationen, die Dein Computer uns übermittelt, z.B. Deine IP-Adresse und den fairwendeten Browser, sowie den Zeitpunkt Deines Besuchs. Diese Daten sind anonym und können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Zu diesem Zweck erfassen wir IP-Adressen nur in gekürzter Form, so dass kein Rückschluss auf einen bestimmten Internetanschluss möglich ist. Durch die Auswertung von Log-Files können wir beobachten, wie unsere Website genutzt wird, um unser Online-Angebot zu fairbessern. Pseudonymisierte NutzungsprofileWir erstellen …

Herausgeber

Gegenstand des Unternehmens: Die fairnESSkultur steht für eine Lebensart bzw. eine Haltung des fairen, empathischen und achtsamen Denkens & Handelns. Wir wollen Gutes zusammenbringen & gemeinsam Verantwortung für unser Handeln, unser Miteinander & unseren einmaligen, blauen Planten übernehmen. Nachhaltige Lebensmittel haben dabei für uns einen besonderen Stellenwert. Denn LEBENsmittel sind LEBENsraum, den wir als fairBraucher mit unserer Nachfrage & fairen Preisen aktiv gestalten & somit global Lebensbedingungen verbessern, Umwelt & Klima schützen & für die kommenden Generationen bewahren können. Jeder von uns. Jeden Tag. Berichterstattung, Unabhängigkeit & Richtung des Magazins: Gemäß den Interessen der fairnESSkultur machen wir keinen Hehl daraus, dass uns nachhaltige, ökologische Landwirtschaft, ein faires und tolerantes Miteinander und gelebte Demokratie wichtig sind. Wir glauben, dass die Zukunft in einer ökologischen Landwirtschaft liegt, im Einklang mit der Natur. Wir wollen Herkunft und Produktionsweisen unserer Lebensmittel transparent machen und an unsere Verantwortung als Verbraucher appellieren – für die Umwelt …